♥ PFLEGE
♥ VERTRAUEN
♥ GEBORGENHEIT
♥ SICHERHEIT

Kochen mit Herz

Alles Entdecken beginnt damit, dass man eine Tür öffnet.…

Vor einigen Jahren haben die Bewohnerinnen und Bewohner des B+O Seniorenzentrums,  unter Leitung der freischaffenden Künstlerin Fr. Chantal Gales und einer gesunden Portion Neugier, Mut und Freude,  diese Tür geöffnet.
Es war die Geburtsstunde der Kreativwerkstatt.

Diese bietet unseren Bewohnern, neben eines lebendigen Miteinanders, die Möglichkeit zur Kreativität.
Hier entstehen Kunst und Kommunikation, es ist aber auch eine Ideenwerkstatt, da hier ganz neue Impulse für zukünftige Projekte gegeben werden.

Den neusten Impuls gaben uns die Teilnehmer/-innen der Kreativwerkstatt, als diese von ihren früheren Meisterstücken aus der Küche sprachen.

Wir kamen auf die Idee einige dieser Rezepte wieder „aufleben“ zu lassen und fingen an, altbewährte und neue Rezepte, typisch deutsche Rezepte, internationale Küche, von der Vorspeise bis zum Dessert, zusammen mit unseren Kreativen aufzuschreiben. Zugleich brachten die Teilnehmer/-innen der Kreativwerkstatt die Gerichte bildlich auf Papier, um nicht nur einen Gaumen- sondern gleichsam einen Augenschmaus zu präsentieren.

Das Ergebnis dieser Arbeit ist das liebevoll gestaltete Kochbuch „Kochen mit Herz“. Mit dem Erlös dieses Kochbuches möchte die Geschäftsleitung des B+O Seniorenzentrum Brühl, etwas Gutes tun und da die Kunst Menschen über alle politischen, sozialen, kulturellen und Altersgrenzen hinweg verbindet, lag nichts näher, als künftige Projekte zwischen dem B+O Seniorenzentrum Brühl und Einrichtungen der Kinder- und Jugendförderung sowie anderen sozialen Projekten in Brühl, Speyer und Umgebung zu fördern. Geplant sind über das ganze Jahr verteilt, mehrere gemeinsame künstlerische Projekte zwischen den Senioren des B+O Brühl und den Kindergartenkindern, wie z. B das „Nostalgie-Marionettentheater“ im B+O Seniorenzentrum und die Mauergestaltung im Kindergarten Speyer. Ein besonderer Dank geht an alle Teilnehmer/-innen der Kreativwerkstatt, die sich mit ihren Rezepten, Ideen und Gemälden an der Gestaltung und Verwirklichung aktiv beteiligt haben.  

„Die Zeit ist, wie jede Zeit, eine sehr gute Zeit, wenn wir nur etwas mit ihr anzufangen wissen.“
Ralph Waldo Emmerson
(1803-1882, amerikanischer Philosoph und Dichter)

Voriger Beitrag

Nächster Beitrag